Deutsch

Unsere Aufgaben und Ziele

BIOSA ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Eigentümern land- und forstwirtschaftlicher Flächen, die sich auf privater Basis bereit erklären, eine von ihnen ausgewählte Fläche der Kulturlandschaftsforschung, wissenschaftlichen Projekten und der Entwicklung eines neuen dynamischen Naturschutzgedankens zu widmen.

Im Dezember 1994 haben einige Waldbesitzer den Verein BIOSA in Graz gegründet und sich folgende Aufgaben gesetzt:

Unsere Aufgaben

BlattrotBildungs- und Öffentlichkeitsarbeit

Impulse für einen neuen dynamischen Naturschutzgedanken

O
rganisation und Verwirklichung von wissenschaftlichen Forschungsprojekten

S
trukturiere Einbindung von Grundeigentümern in den dynamischen Naturschutz

A
ktiv zum Erhalt der biologischen Vielfalt

Naturschutz-Konzepte gibt es viele - die Flächen für die Umsetzung hat aber nur BIOSA.

Wir können jedem Sponsor die konfliktfreie Umsetzung der Maßnahmen auf großer Fläche garantieren.

Unsere Ziele

TropfenBewältigung anstehender Naturschutzaufgaben auf partnerschaftlicher Basis

Instrument für die Gestaltung eines praktisch anwendbaren Naturschutzes

Orientierungshilfe für eine naturnahe land- und forstwirtschaftliche Bewirtschaftung

Sponsoren und Mitglieder als Partner für unsere Biotopmanagementprojekte gewinne

Artenvielfalt und Biotopmanagement als Bestandteil der Land- und Forstwirtschaft etablieren