Deutsch

NEUE BIOSA ‐ TAFEL FÜR DAS NATUR‐ UND FREIZEITPARADIES BÄRENSCHÜTZKLAMM

 Bild_2-BIOSA-Tafelbergabe1KLEINGRUNDEIGENTÜMER SCHUF DURCH FREIWILLIGEN NATURSCHUTZ GRÜNES PARADIES

Auf Initiative der Naturschutzplattform BIOSA-Biosphäre Austria lud der Forstbetrieb Franz Mayr-Melnhof-Saurau heute, am 2. August 2012, zur offiziellen Übergabe einer Tafel zur Kennzeichnung der Bärenschützklamm als BIOSA-Vertragsnaturschutzfläche.

BIOSA-Präsidentin Mag. Hermine Hackl überreichte dem Grundeigentümer, Baron Franz Mayr-Melnhof-Saurau, die BIOSA-Hinweistafel, die ab sofort am Eingang der Bärenschützklamm für alle Besucher sichtbar platziert wurde.

Presseaussendung

Fotogalerie

Bild_1-BIOSA-TafelbergabeKLEIN