Deutsch

BIOSA-Präsidentin Hermine Hackl wird neue Leiterin des Biosphärenpark Wienerwald

PERNKOPF und SIMA: Grüne Lunge Wiens ist Modellregion für Nachhaltigkeit

St. Pölten 9. August 2011

BIOSA-Präsidentin Hermine Hackl wird neue Leiterin des Biosphärenpark Wienerwald Mag.a Ulli Sima (Umweltstadträtin in Wien) und Dr. Stephan Pernkopf (NÖ Umwelt-Landesrat) bestellten dieser Tage Mag.a Hermine Hackl (48), zur neuen Direktorin des Biosphärenpark Wienerwald.

Per 1. September 2011 wird sie die Leitung des Management-Teams übernehmen. Hackl leitete zuletzt in der Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH (AMA) die gesamte Unternehmenskommunikation, davor war sie u.a. Pressesprecherin des Österreichischen Bauernbundes und der Land&Forstbetriebe Österreich.

Als Präsidentin der Naturschutzplattform BIOSA/Biosphäre Austria setzt sie sich für Fragen des Naturschutzes ein, als Begründerin der Plattform wald.zeit Österreich realisiert sie zahlreiche Projekte im heurigen Jahr des Waldes. Brancheninsidern ist die engagierte Kommunikationsfachfrau als "Stimme des Waldes" bekannt.

Presseaussendung (PDF/70KB)

   

Seite 17 von 17