English

BIOSA Jahresrückblick 2013

There are no translations available.

Deckblatt_Jahresbericht


   

Präsidentin Hermine Hackl beim Erntedankfest

There are no translations available.

BIOSA Präsidentin Hermine Hackl beim Erntedankfest

ERntedank_HerminekleinAm Samstag, dem 7. September 2013 besuchte BIOSA-Präsidentin Hermine Hackl die Bastelstation der Wald&Holz Welt der Land&Forst Betriebe Österreich. Die Besucher der Wald&Holz Welt erhielten je einen BIOSA-Waldkalender und die BIOSA-Broschüre "Waldzeit bleibt`s".

   

Raufußhühnerparadies "Finsterwald-Leimsattel" wird größte BIOSA-Naturschutzfläche

There are no translations available.

Auerwild-sprenger-KleinRaufußhühnerparadies – „Finsterwald-Leimsattel" - erhält spezielles Bewirtschaftungskonzept

Grundeigentümer und Naturschutz setzen aktive Maßnahmen zum Schutz der Raufußhühner

St. Marein (1. August 2013) Auf Initiative der Naturschutzplattform BIOSA und vier engagierter Forstbetriebe entstand ein einmaliges Vertragsnaturschutzprojekt zur Förderung der Raufußhühner. Auf einer zusammenhängenden Fläche von über 500 ha beschlossen die Grundeigentümer, ein revierübergreifendes und mit Wissenschaftlern/Wildbiologen abgestimmtes Bewirtschaftungskonzept zum Wohle der im Gebiet lebenden Raufußhühner zu entwickeln.

Durch diese speziellen forstlichen und jagdlichen Maßnahmen werden die Lebensräume des Auer- und Birkwildes erhalten und ihr Vorkommen speziell gefördert.

Am 1. August 2013 wurde das Vorzeigeprojekt der Presse präsentiert. Familie Quinz und Familie Eltz boten Einblicke in das Projektgebiet und die speziellen Maßnahmen, die auf freiwilliger Basis zum Wohle des Auerwildes und vieler anderer Tierarten gesetzt werden.

Presseaussendung

 

 

   

Page 6 of 17